Hypnotisch, magisch, sinnverwirrend

Wer sich auf mich einlässt,

wächst in der Showhypnose über sich selbst hinaus …

Hynose - und schlaf!

… und erlebt die erstaunlichsten Momente. In meiner Hypnoseshow wachsen Sie allein durch die Kraft Ihres eigenen Geistes über sich hinaus. Aber was ist Hypnose überhaupt? Oft wird sie als künstlicher Schlaf definiert, in dem man eine erhöhte Wahrnehmung und Konzentration hat. Das Wort stammt vom griechischen „hýpnos“, dem Schlaf ab und wird oft auch als „partieller Schlaf in Verbindung mit einem veränderten Bewusstseinszustand“ beschrieben. Das heißt, dass zum einen unter Hypnose die Ansprechbarkeit des Unterbewusstseins anders als etwa bei ‘Close Up‘ Magie stark erhöht ist und man sich zum anderen super auf eine bestimmte Sache konzentrieren kann. So funktioniert nicht nur die Showhypnose, sondern auch medizinische Anwendungen wie die Hypnotherapie. In der Medizin wird Hypnose zum Beispiel häufig in der Schmerzbewältigung eingesetzt – ein Bereich, für den ich übrigens schon früh eine zertifizierte Ausbildung genossen habe.

Hypnose: gesunde Skepsis ist o.k.

Trotzdem sind manche Menschen skeptisch, was einen Hypnotiseur angeht. Ich werde zum Beispiel oft gefragt, ob Hypnose bei jedem funktioniert. Die Wahrheit ist: Wer sich partout nicht hypnotisieren lassen will, wer sich also nicht entspannen und aufheitern lassen möchte, bei dem kann auch der beste Showhypnotiseur nichts erreichen. Es fehlt der so genannte „Rapport“ zwischen uns und i